Pfarrliturgie

 

  In den liturgischen Feiern erleben wir Gott in unserer Mitte und bringen unseren Alltag zur Sprache. Die lebendige Gestaltung der Gottesdienste ist das Anliegen der ganzen Gemeinde.
In diesem Sinn befasst sich der Arbeitskreis für Pfarrliturgie mit folgenden Aufgaben:

  • Mitgestaltung einzelner Gottesdienste gemeinsam mit dem zuständigen Priester bzw. dem/der PastoralassistentIn oder WortgottesdienstleiterIn unter Einbeziehung weiterer Arbeitskreise und Gruppen der Pfarre
  • Schwerpunkte für Advent und Weihnachten, Fastenzeit und Ostern erarbeiten
  • Überarbeitung von Liedern und Gebeten für den Gottesdienst
  • Erstellung von Liedplänen, Überarbeitung des Liedgutes; Zusammenarbeit mit den OrganistInnen

Bei Familiengottesdiensten binden wir besonders Familien mit kleinen Kindern und SchülerInnen durch spezielle Elemente ein.

Einmal im Monat findet um Sonntag am 9.30 Uhr im Pfarrsaal ein eigener Gottesdienst für Kinder (parallel zum Gemeindegottesdienst in der großen Kirche) statt. Darauf weist eine Tafel mit der Aufschrift  „Kindergottesdienst“ beim Pfarrheimeingang hin.





Karl Christl

Hollerweger Armin

Klinglmüller Daniela

Salcher Franz

Schmoll Bettina

Schadlofsky Ernst

Wiesinger Ursula

Kontakte
Der AK „Pfarrliturgie“ trifft sich alle 6 – 8 Wochen. Wenn Sie gerne mitarbeiten möchten oder nähere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an eine der nachstehenden genannten Kontaktpersonen.

Christine KARL   eMail to: christl.karl@gmx.at
Ursula WIESINGER 321580 eMail to: uschi.wiesinger@aon.at

Leitung: Christine KARL, Ursula Wiesinger
Seitenanfang