Sozialer Arbeitskreis

128

 

Als einladende Gemeinde möchten wir sensibel sein für die Not in unserer Pfarre und für die Sorgen der Menschen. Wir möchten versuchen dort zu helfen, wo Hilfe benötigt wird.

 

„Auf dem Foto fehlen Christa Moser und Uli Amort“

Der Arbeitskreis hat sich folgende Aufgaben gestellt:

  • Persönlichen Kontakt zu Hilfsbedürftigen, Kranken und älteren Menschen schaffen und pflegen
  • Wahrnehmung der „Caritas“ als Aufgabe der Pfarrgemeinde
  • Information und Meinungsaustausch in sozialen Angelegenheiten
  • Koordination der Aktivitäten und Hilfeleistungen

 Wir treffen uns etwa viermal im Jahr zur Planung, Information und Koordination unserer Aktivitäten. Einmal im Jahr fahren wir zum „Auftanken“ auf Klausur.

Aktivitäten des Sozialen Arbeitskreises:

  •  Krankenhaus- und Altenheimbesuche
  •  Rollstuhldienst im Seniorenheim Flötzerweg
  •  Multiple-Sklerose-Gottesdienst
  •  Geburtstags-Glückwünsche
  •  Hilfe in Notfällen
  •  Caritas-Haussammlung
  •  Senioren-Nachmittage


Wer unsere Anliegen unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, in unserem Arbeitskreis bzw. in einer unserer Gruppen mitzuarbeiten. Wir sind auch für jede Spende auf unser Soforthilfekonto dankbar:

Sparbuch-Nr.: 40573.941  bei Raika Kleinmünchen (BLZ 34226)
lautend auf „Pfarre Guter Hirte“

 Für Auskünfte  wenden Sie sich an :

Marianne KURBEL 38 04 02
Mathilde STOIBER 37 55 36
 

Seitenanfang
Krankenhaus- und Altenheimbesuche

Als Zeichen der Verbundenheit der Pfarre mit Kranken und Alten sind wir bestrebt, diese Pfarrangehörigen im Krankenhaus bzw. Altersheim zu besuchen. Wir möchten damit Freude bereiten, oft auch Trost spenden und – wenn nötig – Hilfe bringen.

Frauen und Männer, die bei diesem Dienst mitarbeiten wollen, sind nicht nur herzlich willkommen, sie werden sogar dringend benötigt. Wenn Sie von einsamen, alten Menschen wissen, verständigen Sie uns bitte. Für Anfragen und Koordination der Besuche ist zuständig:

Gerti HIRTENLEHNER
37 66 16

 Rollstuhldienst

Der Soziale Arbeitskreis beteiligt sich – abwechselnd mit der Pfarre St. Franziskus – am Rollstuhldienst im Seniorenheim Flötzerweg. Heimbewohner werden am Mittwoch zur heiligen Messe und anschließend wieder auf ihre Zimmer gebracht.

Wenn Sie dabei mithelfen möchten, wären wir sehr dankbar. Für Anfragen und Einteilung des Dienstes ist Traudi Kolasch zuständig.

Traudi KOLASCH  37 16 33

 Seitenanfang

Multiple-Sklerose-Gottesdienst

Einmal jährlich lädt der Soziale Arbeitskreis Multiple-Sklerose-Kranke zu einer gemeinsamen Messfeier mit anschließendem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee, Kuchen und kleiner Jause ein.

Für Anfragen und Hinweise zu dieser Veranstaltung und für deren Organisation ist zuständig:

Franz STOIBER 0732/375536 eMail to: franz.stoiber@utanet.at

 

Geburtstags-Glückwünsche

Runde Geburtstage sind ein besonderer Grund zum Feiern. Deshalb besuchen wir alle, die 80 und 90 Jahre alt werden und überbringen den Jubilaren persönlich die Geburtstagswünsche der Pfarre. Ab dem 90. Geburtstag gratulieren wir jedes Jahr.

Für Anfragen und die Koordination der Besuche ist zuständig:

Franz STOIBER 0732/375536 eMail to: franz.stoiber@utanet.at

 Seitenanfang

Hilfe in Notfällen

Bedürftige Mitmenschen erhalten bei uns Hilfe. Je nach Sachlage versuchen wir die Not mit einem Kostenbeitrag oder einem kleinen Darlehen, manchmal auch durch eine qualifizierte Beratung zu lindern.

Für Anfragen und Hinweise wenden Sie sich bitte an die Pfarrsekretärin.

 

     
Marianne KURBEL 0732/380402 eMail an:  marianne.kurbel@dioezese-Linz.at

 

Caritas-Haussammlung

Die Caritas der Diözese Linz führt jedes Jahr im April/Mai und Juni eine Haussammlung durch. 90 % des Sammelergebnisses gehen an die Diözesancaritas für soziale Aufgaben in Oberösterreich. Die restlichen 10 % werden vom sozialen Arbeitskreis für pfarrliche Notfälle verwendet. 50 bis 60 Personen aus unserer Pfarre stellen sich dankenswerterweise für das Sammeln zur Verfügung. Wenn auch Sie etwas Freizeit dafür aufwenden können, zögern Sie bitte nicht, sich zu melden.

Für Anfragen und für die Einteilung der Sammler ist zuständig:

Susanna Schmid  0676 / 7421944
   

  Seitenanfang