SelbA

 SelbA-Logo –   Selbständig im Alter

ALTAm Leben teilnehmen mit Körper Geist und Seele.
Bei den SelbA-Gruppen versuchen wir, mit speziellen
Übungen in lockerer, spielerischer Atmosphäre die
Konzentrationsfähigkeit, Koordinationsfähigkeit, Merkfähigkeit
zu verbessern. Das Programm wendet sich vor allem
an Menschen ab ca. 60 Jahren

Derzeit besuchen ca. 50 Personen in 3 Gruppen das SelbA-Gedächnistraining                                    

 
 

                                                                         SelbA-Fans 1

Selba2
*) älteste Teilnehmerin mit 91 Jahren; sie ist schon seit 16 Jahren in der Gruppe


Montag,12. 09. 16,15.00 Uhr
Montag,10. 10. 16
, 15.00 Uhr
Montag,31. 10. 16
,15.00 Uhr
Montag,21. 11. 16
, 15.00 Uhr
Montag,12. 12. 16
, 15.00 Uhr
Montag,16. 01. 17
, 15.00 Uhr
Montag,
06. 02. 17, 15.00 Uhr
Montag,
27. 02. 17, 15.00  Uhr
Montag,20. 03. 17, 15.00  Uhr
Montag,10. 04. 17, 15.00  Uhr

Evtl. Zusatztermin und Abschlusstermin wird gemeinsam geplant

Selba1
Gedächtnistraining im Freien


SelbA-Fans 2

Selba5
Frau Wittula wird im Dez. 90 Jahre

Montag,05. 09. 16 , 14.30 Uhr

Montag,03. 10. 16 ,*) 14.30 Uhr

Montag,24. 10. 16 , 14.30 Uhr

Montag,14. 11. 16 , 14.30 Uhr

Montag,05. 12. 16, 14.30 Uhr

Montag,09. 01. 17, 14.30 Uhr

Montag,30. 01. 17, 14.30 Uhr

 

 

Selba6
Konzentration und Spaß gehören bei SelbA zusammen

Montag,20. 02. 17, 14.30 Uhr

Montag,13. 03. 17, 14.30 Uhr

Montag,03. 04. 17, 14.30 Uhr

  *) wegen Urlaub 4 Wo. Intervall
Evtl. Zusatztermin und Abschlusstermin wird gemeinsam geplant

 

 

Selba7
Auch eine Möglichkeit des Gedächtnistrainings: Denkspaziergang

SelbA-Fans 3

Mittwoch, 14.09.16,14.30 Uhr
Mittwoch, 05.10.16
, 14.30 Uhr
Mittwoch,02.11. 16
,*) 14.30 Uhr
Mittwoch,23. 11.16
, 14.30 Uhr
Mittwoch,14. 12. 16
, 14.30 Uhr
Mittwoch,11. 01. 17
, 14.30 Uhr
Mittwoch,01. 02. 17, 14.30 Uhr
Mittwoch,22. 02. 17, 14.30 Uhr
Mittwoch,15. 03. 17, 14.30 Uhr
Mittwoch,05. 04. 17
, 14.30 Uhr

Selba8
Abschluss Sommer Juni 2016

 

*) wegen Staatsfeiertag 4 Wo. Intervall
Evtl. Zusatztermin und Abschlusstermin wird gemeinsam geplant

Haben Sie Fragen? Über Ihr Interesse freut sich unsere SelbA-Trainerin:

   Mathilde         STOIBER
375536 eMail to:      hilde.stoiber@gmail.com

Seitenanfang


Seniorennachmittag

 

Selba0
Nachmittag im Fasching

„Nimm Auszeiten vom Alltag, damit die Seele nicht ergraut“.Nehmen Sie sich Zeit, kommen Sie und lassen Sie sich informieren, überraschen, verwöhnen…… Bringen Sie Freunde und Bekannte mit. Ob Sie sich zu unseren „Stammgästen“ zählen oder einfach einmal vorbeischauen – wir freuen uns auf Ihr Kommen! Wir hoffen, dass auch für Sie etwas Interessantes in unserem Programm ist. Sie brauchen eine Fahrgelegenheit? Rufen Sie bitte an: 38 04 02 (Pfarre) oder 37 55 36 (Familie STOIBER)

 

Selba3
Anstoßen auf ein gelungenes Arbeitsjahr


Selba4
Nachmittag zum Thema „Lebensweg“

 

Unser Jahresprogramm 2018/19

 

Die., 11. 09. 2018 14.30h  Bericht von der Pilgerreise der Pfarre
„Auf den Spuren von M. Luther“ (Stoiber)
   
Die., 09. 10.2018 14.30h  Die Begräbniskultur hat sich stark verändert Herr M. Dobretsberger berichtet und gibt Auskunft auf Ihre Fragen.
Die., 06.11.18
14.30h
 Konsumieren ohne Ärger – Tipps zum Konsumentenschutz“ – Ref. Frau Mag.a. U. Weiß 
Die., 11.11.18 14.30h Sonntagsmesse mit Möglichkeit zum Empfang der Krankensalbung. Nachher sind alle Senior-Innen zu einem Imbiss im Pfarrsaal eingeladen.
 Die., 04. 12. 2018 14.30h Heuer wollen wir mit unserer Adventaktion Kinder-Hilfsprojekte in Nepal unterstützen.
Frau B. Söllradl war schon etliche Male vor Ort und wird überihre Arbeit berichten. Körbchenspende wird ihr überreicht
Die., 18.12.18 14.00h   Weihnachtsfeier mit Messe im Pfarrsaal
Die., 08.01.19
14.30h
 Reisebericht 1. Teil „Moskau und der Goldene
Ring“ (Stoiber)
Die., 12.02.19 14.00h Bei einem gemütlichen Nachmittag wollen wir Ihnen wieder Gelegenheit
zum Lachen geben,denn „Lachen ist Massage für die Seele“
Die., 05.03.19
14.30h
Reisebericht 2. Teil „St. Petersburg“ (Stoiber)
Die., 02.04.19
14.30h
Klostersuppen und „Speckknödel an einem Fasttag“ ; ein interessanter und erheiternder Vortrag in der Fastenzeit von Waltraud Faißner
Die., 07.05.19 14.30h „Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus, es bleibe wer Lust hat mit Sorgen zuhaus.“ Sie haben keine Lust dazu? Dann kommen Sie zu einem gemütlichen Frühlingsnachmittag mit Singen, Musizieren, Vorlesen.
Die., 18.06.19 14.30h Mit Gedanken zum Sonnengesang von Franz v.
Assisi wünschen wir einen schönen Sommer

 

Für Anfragen steht die Leiterin der Senioren-Nachmittage gerne zur Verfügung:

Mathilde STOIBER    375536     eMail to: hilde.stoiber@gmail.com

Seitenanfang