Projekte

  Mitglieder

Wie unsere Projektarbeit aussieht

Der GPA unterstützt unbürokratisch ausgewählte Projekte in Indien, und Nicaragua Wasserprojekt,und Kinderprojekt
durch monatliche oder jährliche Zahlungen. Die dafür verwendeten Gelder stammen von Projektunterstützer/innen, Einnahmen aus unseren Veranstaltungen und einem Teil der Flohmarkteinnahmen.

Für jedes Projekt gibt es Ansprechpersonen, die über den aktuellen Stand der Projekte informiert sind und Interessierten darüber gerne nähere Auskunft geben.

 

Projekte unterstützen

geldscheine-249x158

Machen Sie bei Ihrer Bank einen Dauerauftrag zugunsten der Projekte unseres Arbeitskreises. Gerade mit den regelmäßigen Zahlungen bewirken wir am meisten.
Kto. Eine Welt Kreis / Gesellschaftspolitischer Arbeitskreis
IBAN: AT62 5400 0000 0069 2418
BIC: OBLAAT2L

Wir garantieren:

  • Jeder Euro kommt an!
  • Die Verwaltung machen wir selber – natürlich kostenlos.

„P. Winfried Egler in Südafrika“

Verkauf von EZA-Produkten

eza.logo
Der Arbeitskreis organisiert einige Male im Jahr den Verkauf von EZA-Produkten im Anschluss an die Sonntagsgottesdienste. Verkauft wird Kaffee (verschiedene Sorten),Kakao, Tee, Honig, Schokolade, verschiedene Gewürze, …

Die EZA-Organisation arbeitet eng mit den Bauern in den Entwicklungsländern zusammen. Sie garantiert den Erzeugern faire Preise und den Konsumenten beste Qualität.

Mit dem Kauf der EZA-Produkte helfen Sie mit,
dass die Menschen in den Entwicklungsländer
wirtschaftlich eigenständig werden.

 

Flohmarkt

Die Pfarre Guter Hirte veranstaltet alle zwei Jahre (ungerade Jahre) einen Flohmarkt, der bereits allseits bekannt für gute Qualität, Stimmung und Essen ist. Alle Leistungen, vom Sammeln der Waren, über das Sortieren, Aufstellen und Verkaufen bis hin zur unvermeidlichen Entsorgung der Überbleibsel werden ehrenamtlich erbracht. Ein Teil des Reinerlöses kommt den Projekten des GPA zugute.